Menu
K

Und so gestalten wir den Tag

Die Kinder und ich gestalten die Betreuungszeit gemeinsam kreativ und abwechslungsreich. Nachdem wir gemeinsam meine zwei kleinen in den Kindergarten gebracht haben, spielen wir gemeinsam im Garten oder besuchen einen Spielplatz. Gegen 10 Uhr, gibt es eine gemeinsame Obstmahlzeit.

Im Haus gibt es ein Spielzimmer in dem  die Kinder mit Holzklötzchen und Duplos bauen, mit Puppen spielen oder mir im Haushalt helfen. Wer nach der Aufregung müde ist, legt sich einfach hin und ruht sich aus. Ab 12 wird gekocht, um 13 Uhr holen wir meine Kinder Thea und Rasmus wieder ab und essen gemeinsam zu Mittag. Nach einer kleinen Mittagspause gehen wir wieder raus und lassen den Tag langsam ausklingen.